Dorfplatz Leerstetten, Gemeindehaus, Kulturscheune 1

 weiter » weitere Ansichten
 
Dorfplatz Leerstetten, Gemeindehaus, Kulturscheune

Bauherr: Markt Schwanstetten,
Ldkr. Roth

Ausführung 1998 - 2002 (4)


Mit Hilfe der Städtebauförderung wurde in Leerstetten ein neues Ortszentrum geschaffen. Nach Neuordnung der Grundstücke wurden die umliegenden Gebäude Zug um Zug saniert. Der neue Dorfplatz mit Gemeindehaus, Kulturscheune, Biergarten und verschiedenen Aufenthaltsbereichen ist heute ein beliebter Treffpunkt. Besonderer Blickfang: Die aus einem Künstlerwettbewerb hervorgegangenen Brunnen, die im Pflaster durch einen angedeuteten Wasserlauf verbunden sind.

(4) Bearb.: D. Blase, C. Witter als Mitarbeiter im Büro Sipos, Architektur & Stadtplanung, Schwabach